Jahrgang
Anzahl der
Klassenarbeiten
bzw. Klausuren
Dauer der Klassenarbeiten
bzw. Klausuren
Bewertung
schriftlich - mündlich
6
4
höchstens eine U-Stunde
40:60
7
4
höchstens 2 U-Stunden
40:60
8
4
höchstens 2 U-Stunden
40:60
9
4
höchstens 2 U-Stunden
40:60
10 (Frz. ab Kl. 6)
4
höchstens 2 U-Stunden
40:60
10 (Frz. neu)
mind. 4
höchstens 2 U-Stunden
bei mehr Klassenarbeiten
höchstens eine U-Stunde
40:60
11/12 P1-P5
3
eA: 4 U-Stunden
gA: 4 U-Stunden
Jg. 12 - P1-P4:
eine Klausur unter Abiturbedingungen
11.1/12.1 -> 50:50
11.2/12.2 -> 40:60
11/12 sonstige
2
4 U-Stunden
40:60

Anmerkungen:

  • Die Klassenarbeiten werden in Anlehnung an die Kompetenzen konzipiert. Gegenstand der Überprüfung ist wenigstens eine Kompetenz.
    Die Kompetenzen werden getrennt überprüft.
  • Zur mündlichen Note zählen neben der mündlichen Mitarbeit auch Vokabel- und Grammatiktests sowie mögliche Referate und Präsentationen.

Aktuelle Termine

Di Jan 23
15.01. - 26.01.2018 Praktikum Kl. 9
Di Jan 23
20.01. - 27.01.2018 Erasmus+ in Huizen/NL
Di Jan 23
bis 13.00 Uhr Eintragung Noten 5-10 u. AV/SV (PC)
Do Jan 25
Zeugniskonferenzen Kl. 5-10
Fr Jan 26 @08:15
Schnuppertag GS Lön
Mo Jan 29
Jg 11 CHeA/Th Labortage Fa. Remmers
Mo Jan 29
Workshop Damme Bläser-, Streicherkl. 6, Big Band, Schulorchester
Mo Jan 29 @08:15
Schnuppertag GS Wa,Lin,Ev,Bu
Di Jan 30 @08:15
Schnuppertag GS Es,Hol,La
Mi Jan 31
3 Std. Ausgabe der Halbjahreszeugnisse


Copyright CGL© 2013. All Rights Reserved.