Leistungsbewertung

Jahrgang

Anzahl der

Klassenarbeiten

bzw. Klausuren

Bewertung

schriftlich - mündlich

8

2

40:60

9

2

40:60

10

2

40:60

40:50:10 (Praktikumsbericht)

(im 2. Hj.)

11/12

(P1-P5)

3

50:50
40:60
(im 2. Hj.)

11/12

(sonstige)

2

40:60

Absprachen zur Konzeption und Bewertung schriftlicher, mündlicher und fachspezifischer Lernerfolgskontrollen

Alle Arbeiten und Klausuren im Fach Politik-Wirtschaft müssen materialgebunden sein. Mindestens in einer Arbeit/Klausur des Schuljahres kommt auch ein anderes Material als ein Text (Karikatur, Schaubild etc.) vor.

Die Bewertung des Praktikumsberichts im Jg. 10 erfolgt nach den formalen, inhaltlichen und sprachlichen Bewertungsmaßstäben, die mit den Schülerinnen und Schülern vor Beginn des Praktikums besprochen werden. Die Bewertung geht in die mündliche Note ein.


Copyright CGL© 2013. All Rights Reserved.