(Henrik Wienken, Tom Brüning und Max Beckmann)

Am Dienstag, den 22.03.2016, haben wir eine Bustour durch Virginia Beach gemacht. Als wir morgens in der Schule angekommen waren, besuchten wir - wie jeden Morgen - das sogenannte Chapel. Dort hörten wir eine Rede eines 12. Klässlers. Anschließend hatten wir noch Zeit, eine Unterrichtsstunde unserer Wahl zu besuchen. Gegen 10 Uhr - Lunchpakete eingepackt - verließen wir die Schule mit einem typisch amerikanischen Schulbus. Unser erster Halt war eine Plattform auf dem Ozean. Dort hielten wir und machten viele schöne Fotos. Nach ca. 10 Minuten fuhren wir dann weiter zu einem Leuchtturm, den wir nach einer kurzen, informativen Einleitung eines sehr engagierten Mannes bestiegen hatten. Die Besteigung des Leuchtturms kostete allen viel Kraft, doch die Aussicht war es definitiv wert. Wieder unten angekommen, brauchten wir erst einmal eine Stärkung. Dies war kein Problem, da die Schule uns leckere Sandwiche mit Wurst und Salat, saftige Äpfel, Powerriegel und Wasser zur Verfügung gestellt hat. Obwohl alle nach dem Kraftakt sehr erschöpft waren, hielt es niemanden - besonders die Mädchen nicht - vom Shoppen an der Strandpromenade ab. Andere wiederum genossen die Zeit am Beach. Dort hielten wir uns etwa zwei Stunden auf und ließen uns bei 27 Grad die Sonne auf den Rücken strahlen. Anschließend verließen wir den Strand und fuhren zurück zur Schule. Abschließend können wir sagen, dass der Tag uns sowohl geschichtlich weitergebracht als auch uns die Schönheit von Virginia nähergebracht hat.

Impressionen:

Virginia Beach

Virginia Beach

Virginia Beach

Virginia Beach

Virginia Beach


Copyright CGL© 2013. All Rights Reserved.