Am Dienstag, den 11.04.2017, machten wir uns auf zur Virginia Beach Tour. Frau Stiens konnte an diesem Ausflug krankheitsbedingt leider nicht teilnehmen, der Rest der Gruppe hatte aber sehr viel Spaß. Nach dem morgendlichen Chapel und der ersten Unterrichtsstunde, fuhren wir mit dem Bus nach Virginia Beach und machten zunächst an einer Aussichtsplattform mitten im Meer Halt. Dort entstanden, bei einer beeindruckenden Aussicht, viele schöne Fotos.

norfolk04

Es ging weiter zu einem alten Leuchtturm, dessen 191 Stufen wir hoch motiviert bestiegen. Nachdem wir den grandiosen Blick über die Umgebung genossen haben, machten wir uns zum „First Landing State Park“ auf.

norfolk07kl

Dort brachte uns Mr. Nelson die Schönheit der unberührten Natur und einige historische Hintergründe näher. Den letzten Stop machten wir beim Strand. Wir hatten mehrere Stunden Zeit, das schöhne Wetter zu genießen und die verschiedenen Shops an der Promenade zu besuchen. Einige ließen sich trotz der Kälte des Wassers nicht davon abhalten, im Meer schwimmen zu gehen, andere nahmen nur ein Sonnenbad. Zur Stärkung für den Tag wurden uns von der Schule Lunchpakete mit Äpfeln, Müsliriegeln, Burgern und Wasser zur Verfügung gestellt. Insgesamt war es ein sehr gelungener Tag, da wir bei 28 Grad den Strand in vollen Zügen genießen konnten.

norfolk05

norfolk06

Verfasserinnen: Pauline Beckmann; Julia Koopmann


Copyright CGL© 2013. All Rights Reserved.